Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Cölber AK Flüchtlinge und St. Maria Königin

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Neue Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr Mi. 13.00 Uhr - 16.00 Uhr


Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Tägliche Gebete

Morgengebete

Danke für diesen guten Morgen,
danke für jeden neuen Tag;
danke, dass ich all meine Sorgen
auf Dich werfen mag.
Amen.


Herr, allmächtiger Gott,
am Beginn dieses neuen Tages bitten wir Dich:
schütze uns heute durch Deine Kraft.
Bewahre uns vor Verwirrung und Sünde.
Laß uns denken, reden und tun, was recht ist vor Dir.
Durch Christus, unsern Herrn.
Amen.

Abendgebete

Müde bin ich, geh' zur Ruh', schließe beide Äuglein zu;
Vater, lass die Augen dein über meinem Bette sein!
Hab' ich Unrecht heut' getan, sieh' es, lieber Gott, nicht an!
Deine Gnad' und Jesu Blut macht ja allen Schaden gut.
Alle, die mir sind verwandt, Gott, lass ruhn in deiner Hand!
Alle Menschen, groß und klein, sollen dir befohlen sein.
Kranken Herzen sende Ruh', nasse Augen schließe zu;
Lass den Mond am Himmel stehn und die stille Welt besehn!
Amen.


Bleibe bei uns, Herr; denn es will Abend werden,
und der Tag hat sich geneigt.
Bleibe bei uns und bei deiner ganzen Kirche.
Bleibe bei uns am Abend des Tages, am Abend des Lebens,
am Abend der Welt.
Bleibe bei uns mit deiner Gnade und Güte,
mit deinem heiligen Wort und Sakrament,
mit deinem Trost und Segen.
Bleibe bei uns, wenn über uns kommt die Nacht der Trübsal und Angst,
die Nacht des Zweifels und der Anfechtung, die Nacht des bitteren Todes.
Bleibe bei uns und bei allen deinen Gläubigen in Zeit und Ewigkeit.
Amen. 


Wir beten für unsere Eltern, Vater und Mutter,
für unsere Kinder, eins ums andere,
für unsere Brüder und Schwestern, zusammen und einzeln,
für Verwandte und Freunde, für alle Freunde der Familie,
für Lehrer und Lernende, Untergebene und Vorgesetzte,
Kameraden, Berufsgenossen und Nachbarn,
für alle, die uns Gutes tun,
und alle, die uns Böses wünschen,
für Feinde und Neider, Verleumder und Verfolger,
für die Lebenden und die Verstorbenen.
Amen.

Tischgebete

O Gott, von dem wir alles haben,
wir danken Dir für diese Gaben.
Du speisest uns, weil Du uns liebst.
O segne auch, was Du uns gibst.
Amen.


Komm, Herr Jesus, sei unser Gast
und segne, was du uns bescheret hast.
Amen.


Herr, segne uns und diese Gaben,
die wir von deiner Güte nun empfangen,
durch Christus, unsern Herrn.
Amen.

 

FSJ-Stelle frei

Ab dem 1. August 2017 freie FSJ-Stelle in unserer Gemeinde

"Gemeinsam zum Geschenk"

Ferienspiele 2017 für Grundschulkinder von 6 - 13 Jahre vom 7. - 11. Aug. 2017

Erwachsenenfirmung

Die Firmung nachholen?
Komm! Mach dich auf den Weg!
5 Glaubens – und Gesprächs-abende für Erwachsene zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung

Gemeindefahrt nach Limburg am 14. Mai 2017