Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Cölber AK Flüchtlinge und St. Maria Königin

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Neue Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr Mi. 13.00 Uhr - 16.00 Uhr


Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Bild: Sarah Frank  In: Pfarrbriefservice.de

Firmung 2018

Theologisch gesehen ist die Firmung die Vollendung der Taufe. Mädchen und Jungen werden durch sie zu "erwachsenen" Katholiken.


Mit der Firmung übernehmen Mädchen und Jungen das Taufversprechen, das ihre Eltern und Paten für sie abgegeben haben. Sie sind danach Katholiken mit allen Rechten und Pflichten. Die Firmung ist also aus theologischer Sicht die Vollendung der Taufe.


Das Wort „Firmung“ kommt vom lateinischen „firmare" und heißt übersetzt bestärken, festigen, ermutigen.

Die Firmung ist das Sakrament der Bestärkung des jungen Menschen in seinem Christsein. Die Kraft des Heiligen Geistes verleiht Kraft und Standvermögen am Knotenpunkt vom Kindsein zum Erwachsenenwerden.


Die Firmvorbereitung - auch Firmkatechese genannt – ist die inhaltliche Vorbereitung durch eine Katechetin oder einen Katecheten.


Wo erfahre ich den nächsten Firmtermin?

Im Pastoralverbund „Katholische Kirche in Marburg und Fronhausen“ ist in der Regel alle zwei Jahre Firmung. Es gibt keine festen Termine. Sie werden immer neu mit dem Bistum abgestimmt, die katholischen Jugendlichen im entsprechenden Alter werden dann von der Pfarrgemeinde informiert und eingeladen.


Voraussichtlich Pfingsten 2018 startet die neue Firmvorbereitung – im Herbst 2018 wird dann Firmung sein.

 

Erwachsenenfirmung 2017

Die Firmung ist ein Sakrament. Was heißt das?


Ein Sakrament ist ein Zeichen der besonderen Nähe Gottes. Bei wichtigen Lebensabschnitten wie Geburt, Erwachsenwerden, Partner- schaft sowie Leben in besonderer Nachfolge Jesu und in schwierigen Lebenssituationen wie Schuld, Krankheit, Sterben dürfen wir die Nähe und Liebe Gottes besonders erfahren und uns von ihm stärken lassen. Die besondere Nähe Gottes wird durch zeichenhafte Handlungen sichtbar gemacht.


Bei der Firmung geht es um den Zuspruch und das Geschenk der
Kraft Gottes ‐ dem Heiligen Geist für deinen Lebensweg.
Die Taube ist das Symbol für Gottes Geisteskraft, die Leben schenkt.


Die Firmung nachholen?
Komm! Mach dich auf den Weg!
5 Glaubens – und Gesprächsabende für Erwachsene
zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung



Firmung 2016
Firmgruppe St. Peter und Paul 2016

Firmung in St. Peter und Paul, Sonntag, 6. November 2016

Am 5. und 6. November wurden in Marburg 80 Firmbewerberinnen und Firmbewerber von Prof. Dr. Christoph Gregor Müller, Fulda, gefirmt.

Die Jugendlichen aus der Kugelkirche und St. Peter und Paul hatten ein gemeinsames Vorbereitungskonzept. 


Jakob Aßler, Lohra

Salina Bäcker, Marburg-Elnhausen

Kevin Bartosch, Lohra

Noel Barwaniec,Marburg

Sarah Brauner, Lohra

Sarah Budde, Weimar-Argenstein

Lukas Dauzenroth, Cölbe

Lars Eckhardt, Marburg

Julian Essen, Marburg

Zoë Faoro, Wetter

Merlinde Friese, Cölbe

Leo Gedeon, Marburg

Maximilian Glorius, Cölbe

Sonja Hanewinkel, Cölbe

Laura Hertl, Marburg

Lars Hörle, Ebsdorfergrund

Nina Horn, MR-Schröck

Tom Horn, MR-Schröck

Ronja Kosche, Lohra

Leonie Kruse, Fronhausen

Kyra Lange, Cölbe

Christina Lemke, Marburg

Jonathan Maniura, MR-Elnhausen

Karim Marhaba, Marburg

Lea-Emily Mathias, Marburg

Tamara Muth, Marburg

Anna Hao Nguyêň, Marburg

Felix Nüsing, Cölbe

Emma Oberwinkler, Marburg

Clara Oberwinkler, Marburg

Joshua Daniel Pfeiffer, Lahntal

Rico René Prümper, Cölbe

Tilo Schütz, Marburg

Lorenzo Sciolla, Maburg

Josefine Wetzlar, Marburg

Anna Würzler, Cölbe


Firmung in St. Johannes Ev., Kugelkirche, Samstag, 5. November 2016

Hannah Baumgarten, Elnhausen

Leon Biber, Marburg

Lukas Biber, Marburg

Johanna Böhler, Marburg

Salem Emre Can Milto, Marburg

Lorenzo Crepaz, Niederweimar

Marie-Elisabeth Dallüge, Niederweimar

Caroline Fiedler, Wehrda

Annika Forst, Marburg

Marie Sophie Groß, Marburg

Valentin Hawelka, Wolfshausen

Leon Hinterberger, Bortshausen

Carlotta Hessberger, Marburg

Thea Gabriele Hoffmann, Marburg

Sina Jeck, Marburg

Sophia Jung, Lohra

Johanna Kleinehanding, Marburg

Emelda Morin, Marburg

Anna-Elisa Rausch, Weipoltshausen

Justus Reiss, Cölbe

Jacob Elias Roth, Marburg

Hanna Schneider, Marburg

Franca Törner, Niederweimar

Maja Wachtel, Marburg

Miriam Wagner, Marburg



FSJ-Stelle frei

Ab dem 1. August 2017 freie FSJ-Stelle in unserer Gemeinde

"Gemeinsam zum Geschenk"

Ferienspiele 2017 für Grundschulkinder von 6 - 13 Jahre vom 7. - 11. Aug. 2017

Erwachsenenfirmung

Die Firmung nachholen?
Komm! Mach dich auf den Weg!
5 Glaubens – und Gesprächs-abende für Erwachsene zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung

Gemeindefahrt nach Limburg am 14. Mai 2017