Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Neubau und Renovierung

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Neue Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr Mi. 13.00 Uhr - 16.00 Uhr


Am 22. und 23. November bleibt das Pfarrbüro wegen Fortbildung geschlossen!


Blickpunkt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Pilgerreisen, Ausflüge, Exerzitien
 

Diözesane Familien-Pilgerfahrt nach Assisi 2018

„ Laudato si   -    Mit Franziskus in den Spuren Jesu gehen“

 

Vom 29. Sept. bis 6. Oktober 2018

Zielgruppe : Familien, Mütter/Väter mit ihren Kindern

Kosten:

Erwachsene                                    460,- €

Kinder im Alter von 8-14                 350,- €

Kinder im Alter von 4-7                   290,- €

Kinder im Alter von 0-3 J.               120,- €

 

Anmeldung ab sofort bis Mai 2018. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen vor allem auch nach dem Eingangsdatum berücksichtigt.

 

Pfarrer Klaus Nentwich ist mit dabei.

 


Jubiläumswallfahrt nach Fátima vom 7. bis 14 Oktober 2017

Fulda/Limburg (bpf). Die Bistümer Fulda und Limburg bieten zur 100-Jahr-Feier Unserer Lieben Frau von Fátima eine Wallfahrt nach Portugal für Familien und Einzelpersonen an. Der Bischof von Limburg Dr. Georg Bätzing sowie Kaplan Florian Böth aus Fulda begleiten die Fahrt, die vom 7. bis 14. Oktober stattfindet.

 

Im Jahr 1917 erschien den drei Hirtenkindern Francisco, Jacinta und Lúcia die Gottesmutter sechsmal hintereinander immer am 13. Tag der Monate Mai bis Oktober. Die Pilgergruppe aus Fulda und Limburg möchte gemeinsam mehr über die Geschichte der Erscheinungen erfahren und gemeinsam den Kreuzweg nach Aljustrel, der Heimat der Hirtenkinder, gehen. „Ich freue mich sehr auf die Wallfahrt der Bistümer Fulda und Limburg und die Begegnung mit Ihnen“, schreibt Bischof Bätzing in der Wallfahrtsbroschüre. Die Reise beginnt am Samstag, 7. Oktober, mit dem Linienflug von Frankfurt nach Lissabon, dessen Sehenswürdigkeiten dann am zweiten Tag besichtigt werden. Die Gruppe wohnt in den folgenden Tagen in Strandnähe in Peniche, von wo aus der Christusritterkonvent zu Tomar, der Wallfahrtsbezirk von Fátima und Aljustrel, die mittelalterliche Stadt Óbidos, das gotische Kloster Batalha, das ehemalige Zisterzienserkloster Alcobaça, die königliche Sommerresidenz Sintra und der Klosterpalast zu Mafra besucht werden. Am Erscheinungstag, 13. Oktober, nehmen die Pilger am internationalen Festgottesdienst zum Abschluss der Jubiläumsfeier der Erscheinungen teil.

 

Der Reisepreis beträgt 999 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 140 Euro). Für Kinder bis 11 Jahre gilt ein reduzierter Reisepreis von 499 Euro, für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahre von 599 Euro. Im Reisepreis sind enthalten: Linienflug Frankfurt – Lissabon und zurück, Bustransfers in Portugal, Übernachtungen in Drei-Sterne-Hotels in Lissabon und Peniche, Halbpension, alle Eintritte und Führungen, deutschsprachige Reiseleitung.

Weitere Informationen bei der Pilgerstelle im Bistum Fulda, Herrn Frank Post, Paulustor 5, 36037 Fulda,

Tel. 0661/87-447, E-Mail: organisation@bistum-fulda.de .


Leitbild für St. Peter und Paul:

Nehmen-Leben-Geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Stromaufwärts

Glaubenskurs
für katholische Christen und die, die es werden oder bleiben wollen