Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Mo. - Fr. 10.00 - 12.00 Uhr Mo. 14.00 Uhr - 16.00 Uhr


Blickpunkt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Messdiener

Bild: pfarrbriefservice.de
Bild: pfarrbriefservice.de

Wie in jeder katholischen Gemeinde gibt es natürlich auch bei uns Messdienerinnen und Messdiener! Zur Zeit haben wir 70 aktive Ministranten, die ihren Dienst in St. Peter und Paul, Wehrda und Cölbe tun.
Die jüngeren Ministranten (bis 7. Klasse) treffen sich mit Gemeindereferentin Ute Ramb und Team zu einer monatlichen Gruppenstunde, in der geübt, gebastelt, gespielt… wird. 

Der Messdienerplan wird von Familie Schumann (St. Peter und Paul), Claudia Karber (Wehrda) und Carmen Nüsing (Cölbe) erstellt.

Nach der Erstkommunion werden die neuen Messdiener von Pfr. Nentwich und Team auf ihren Dienst vorbereitet. Der Einführungsgottesdienst findet vor oder nach den Sommerferien statt.
Verantwortlich für die Ministrantenarbeit in unserer Gemeinde sind Pfr. Klaus Nentwich und Gemeindereferentin Ute Ramb.

 

Messdiener Wochenenende 2018

"Ich bin ich" - Filmstudio im Hochtaunus


Im Juni 2018 haben 19 Messdienerinnen und Messdiener mit ihren Betreuern ein tolles Wochenende in der Ferienstätte Dorfweil in Schmitten im Hochtaunus verbracht. Dort wurde ein Film gedreht, natürlich auch ein Film geschaut, zusammen gespielt, Gottesdienst gefeiert, gelacht, gemeinsam gegessen...

Die Sternsinger kommen. Hier geht's zu den den Terminen.

Stromaufwärts

Glaubenskurs
für katholische Christen und die, die es werden oder bleiben wollen

Krabbelgruppe

Start nach Pfingsten am 12. Juni 2019

Leitbild für St. Peter und Paul:

Jesu Liebe nehmen – in Fülle leben – Nächstenliebe geben