Seniorenkreis

Herzlich Willkommen bei den Senioren!

Der Seniorenkreis der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, der mittlerweile seit mehreren Jahrzehnten besteht, ist eine kleine, interessierte Gruppe von Senioren, die einmal im Monat zu einer gemeinsamen Veranstaltung zusammen kommt. Die Treffen finden in der Regel am ersten Freitag  im Monat statt und beginnen um 15.00 Uhr mit einer Hl. Messe.


Im Anschluss daran treffen wir uns im Gemeindehaus bei Kaffee und Kuchen, einem fröhlichen Austausch untereinander und einem Vortrag, der sich um das Jahresthema rankt. In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit dem Heiligen Jahr der Barmherzigkeit.


Regelmäßig wiederkehrende Termine sind die Teilnahme am Weltgebetstag der Frauen der Marburger Kirchengemeinden in der Innenstadt im März und der „große Seniorennachtmittag“ im November, zu dem alle Senioren der Gemeinde eingeladen sind.

Außerdem gibt es jährlich zwei Termine, an denen sich alle Senioren im Pastoralverbund treffen. Das sind eine Faschingsveranstaltung im Frühjahr und ein sommerliches Grillfest.


Die Gruppe ist auch gerne mal unterwegs und so stehen Ausflüge auch auf dem Programm. Das leibliche Wohl kommt  bei den Ausflügen natürlich auch nicht zu kurz und wir kehren immer an schönen Orten ein
Das Grillfest der Senioren im Sommer oder der alljährliche Ausflug, hier der Ausflug zum Grab der Hl. Lioba nach Petersberg, oder das adventliche Kaffeetrinken im Dezember laden zum frohen und besinnlichen Beisammensein und regen Austausch untereinander ein.

Wenn Sie also neugierig geworden sind und Sie unser Programm anspricht, sind Sie herzlich eingeladen, einfach mal vorbei zu schauen! Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Jahresprogramm oder dem Blickpunkt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Sabine Löhnert und Helferteam

 

Telefon: 06423 / 3996
Mobil: 0175 / 3355777
E-Mail: sabine.153@web.de

oder über das Pfarrbüro: 06421 - 169570


Rückblick

Foto: Sabine Löhnert

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz

Kirche St. Peter und Paul, Biegenstr. 18

Freitag, 14. September 2018 -   16.00 Uhr

 

"Von meinen Früchten könnt ihr leben."


anschließend Kirchenkaffee auf dem Kirchplatz

Tagesausflug der Senioren in den Hessenpark Neu-Anspach

Am 18. September 2018:

Der Tag stand zur freien Verfügung. Der Hessenpark konnte in Kleingruppen erkundet werden und verschiedene Handwerksvorführungen konnten besucht werden.

 

„Dabei und mittendrin“– Praxistag fur Ehrenamtliche in der Seniorenseelsorge und Interessierte

Ehrenamtliche und Interessierte waren beim Praxistag „Dabei und mittendrin“ am Donnerstag, 18.05.17 in Fulda. Der Tag wurde veranstaltet vom Seniorennetzwerk im Bistum Fulda.

Es ging darum, die Herausforderung einer „demenzsensiblen Gemeinde“ in den Blick zu nehmen. Wie gehen wir damit um, dass Demenz auch in unserer Gemeinde ein größer werdendes Thema ist? Wie werden wir sensibler für dieses Thema? Dazu war dieser Tag ein Baustein und vermittelte auch gleichzeitig Handwerkszeug.

Senioren – Abschied und Neubeginn

Das bisherige Leitungsteam mit Rotraut Enders, Anne Grzeschik und Gerlinde Nau für die Seniorengruppe unserer Gemeinde hörte zum Jahresende 2014 auf und legte die Verantwortung in jüngere Hände. Zu diesem Team gehörten auch Ingeborg Profitlich, die aus Marburg wegzog, und die 2014 verstorbene Afra Zetl.

Über 26 Jahre haben diese Frauen unserer Gemeinde in Treue und Zuverlässigkeit die monatlichen Seniorentreffen geplant, organisiert und durchgeführt, Vorträge gehalten, Feste gefeiert, Kuchen gebacken und für Mitfahrgelegenheiten gesorgt. Das Geistlich-Spirituelle kam dabei nicht zu kurz.

Ein großes Dankeschön und ein herzliches „Vergelt’s Gott“ sei dem Seniorenteam für die gute Arbeit über all die Jahre gesagt.

Am Ende der Eucharistiefeier am 3. Advent (14.12., 10.00 Uhr) wurde das Team von Pfr. Klaus Nentwich mit Blumen und einem kleinen Geschenk offiziell verabschiedet und Frau Sabine Löhnert als Nachfolgerin vorgestellt. Ihr wünschte er mit einer knospenden Blume als Willkommensgeschenk Freude bei der Entfaltung der kommenden Aufgaben.


Sie sind über 65 und suchen netten Kontakt in unserer Gemeinde?

Dann kommen Sie zu uns!


Seniorengruppe

 von St. Peter und Paul, Marburg


Wir sind kein Verein, kein Club - wir haben keine Mitglieder und verlangen keine Beiträge...


aber wir bieten seit Jahren immer wieder ein höchst attraktives Angebot für Gemeindemitglieder der älteren Generation, wobei uns jeder, der sich in unserem Kreis wohl fühlen möchte, sehr herzlich willkommen ist! Wir treffen uns monatlich (mit Ausnahme der Ferien) am Herz-Jesu-Freitag um 15.00 Uhr abwechselnd in der Krypta zum Gottesdienst und danach im Gemeindehaus zum Kaffeetrinken mit interessanten Vorträgen, die unter einem Jahresthema stehen. Dabei schätzen wir besonders, dass wir im vertrauten Kreis Neues aus Kirche und Welt erfahren und darüber diskutieren können. Auch unsere Gottesdienste beachten besondere Anliegen, z.B. spendet uns der Pfarrer jährlich einmal die Krankensalbung. Zweimal im Jahr frühstücken wir gemeinsam nach der Morgenmesse.

Höhepunkte des Jahres sind immer unsere gemeinsamen Fahrten. Egal ob wir z.B. im Winter ,Krippche gucke` oder die Mutter Gottes ehren, in dem wir verschiedene Mariengrotten im Landkreis besuchen - es ist stets ein Erlebnis zusammen auf Fahrt zu gehen, die Stimmung ist immer bestens und die Geselligkeit kommt nie zu kurz. So laden wir Sie sehr herzlich ein zu uns zu kommen, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. Wir verpflichten Sie zu nichts (außer zu guter Laune, aber die färbt zur Not auch von uns ab)!


Ihr Seniorenteam


Unser aktuelles Programm hängt immer in der Kirche aus.

Zusätzliche Informationen erfahren Sie auch im Pfarramt oder bei Frau Sabine Löhnert.


KONTAKT


Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul


Biegenstraße 18
35037 Marburg

Telefon: 06421 / 169570
Fax:     06421 / 1695720
Mail:    info@peterundpaulmr.de


PFARRBÜRO - ÖFFNUNGSZEITEN


Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Montag:              14:00 - 16:00 Uhr





ACHTUNG!


Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres für den
Publikumsverkehr geschlossen.

Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per
Telefon und Mail erreichbar.


KONTAKT - ALLE MITARBEITER/INNEN:

Telefon

Mail

 

© St. Peter und Paul, Marburg