Sozialdienst katholischer Frauen

Sozialdienst katholischer Frauen

"Ein Kind ist uns geboren"


das feiern wir zu Weihnachten. Die Geburt eines Kindes ist immer ein Wunder - leider aber für manche Frauen und Familien mit viel Angst und Sorge verbunden. Wie soll es weitergehen? Schaffen wir das - auch finanziell?


In den vielen Jahren seiner Tätigkeit hat der Sozialdienst katholischer Frauen Marburg Hilfe leisten können. Notwendig sind unterstützende Gespräche in manchmal existenziellen Konflikten, Stärkung der Eigenkräfte und Hoffnung machende Angebote. Dazu gehört auch finanzielle Hilfe. Der SkF kann auf Mittel eines Bundesfonds, eines Bischöflichen Hilfsfonds und eines Landkreisfonds zurückgreifen. Und dennoch gibt es Familien, denen so nicht geholfen werden kann. Die Lage vieler Familien ist immer schwieriger, da akute Ereignisse oftmals mit dem vorhandenen Geld (z. B. Hartz IV) nicht zu bewältigen sind und eine finanzielle Überbrückung notwendig wird. Gerade für diese Fälle benötigt der SkF Spendenmittel und möchte auch mit einer neuen Stiftung helfen.


Der Bischof von Fulda hat dem SkF ermöglicht, eine eigene Unterstiftung "Sozialdienst katholischer Frauen Marburg" zu gründen für die Erfüllung seiner Aufgaben. Die Stiftungsmittel werden auf Dauer sicher angelegt; die Zinserträge werden jährlich ausgeschüttet und für Hilfsbedürftige verwandt. Wenn Sie diese Stiftung unterstützen wollen, können Sie dies mit jedem Betrag als "Spende in das Stiftungskapital" tun. Ab einer Höhe von 1.000,00 ~ können Sie zum "Zustifter" oder zur "Zustifterin" ernannt werden. Auch Ihr Geld bleibt auf Dauer erhalten. Sie können auch eine einfache Spende leisten, die nicht in das Stiftungskapital eingeht, sonder direkt verwandt wird.


Ihre Spenden und Zustiftungen unterstützen auf jeden Fall Familien in besonderen Not- und Konfliktsituationen nach dem Motto des SkF "Da sein - leben helfen"


Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an dieser Stiftung interessiert sind.


SkF 35037 Marburg, Friedrichsplatz 3, Tel.: 06421/14480

KONTAKT


Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul


Biegenstraße 18
35037 Marburg

Telefon: 06421 / 169570
Fax:     06421 / 1695720
Mail:    info@peterundpaulmr.de


PFARRBÜRO - ÖFFNUNGSZEITEN


Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Montag:              14:00 - 16:00 Uhr





ACHTUNG!


Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres für den
Publikumsverkehr geschlossen.

Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per
Telefon und Mail erreichbar.


KONTAKT - ALLE MITARBEITER/INNEN:

Telefon

Mail

 

© St. Peter und Paul, Marburg