Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Mo. - Fr. 10.00 - 12.00 Uhr Mo. 14.00 Uhr - 16.00 Uhr



Während der Sommerferien ist das Pfarrbüro vom 15. – 26. Juli dienstags, donnerstags und freitags von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

In der Woche vom 29.07. – 02.08. bleibt das Pfarrbüro geschlossen!


Blickpunkt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Pfarramt

Andrea Glitsch und Anke Nau

Sekretärinnen


Aufgabengebiete:

  • Schreib- und Büroarbeiten
  • Anlaufstelle für Gesprächs- und Hilfesuchende
  • Kontakt- und Schnittstelle für caritative Belange
  • Koordination und Absprache von Terminen
  • Vermittlung und Beratung
  • Vernetzung im Pastoralverbund

Kontakt:

  • Tel.: 06421 / 169570
  • E-Mail: info@peterundpaulmr.de

Bürozeiten:

  • Montag - Freitag:   10.00 - 12.00 Uhr
  • Montag:                  14.00 - 16.00 Uhr
 

Lothar Fenderl

Verwaltungsbeauftragter


Aufgabengebiete:

  • Controlling und Rechnungsprüfung:
    Beschaffung, Instandsetzung, Dienstleistungen, Wartungen, Versicherungen, Energien

  • Gebäude und Grundstücke:
    Erhaltung, Pflege, Sicherung, Instandhaltung, Vermietungen, Verpachtungen

  • Betriebsmittel:
    Beschaffung, Wartung, Pflege, Instandsetzung

Kontakt:

  • Tel.: 06421 / 169570
  • E-Mail: lothar.fenderl@peterundpaulmr.de
 

Mieczyslaw Antuszewicz

Hausmeister des Gemeindehauses und des Kindergartens,


Ansprechbar und im Einsatz:


Herr Antuszewicz

  • montags und mittwochs vormittags und nach Absprache
 
Krabbelgruppe

Start nach Pfingsten am 12. Juni 2019

Ökumenische Gesprächsreihe zur Apostelgeschichte

50 Jahre St. Martin Wehrda

Kirchweihjubiläum mit Orgelweihe am 29. April 2018

Leitbild für St. Peter und Paul:

Jesu Liebe nehmen – in Fülle leben – Nächstenliebe geben