Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Neubau und Renovierung

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Neue Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr Mi. 13.00 Uhr - 16.00 Uhr


Am 22. und 23. November bleibt das Pfarrbüro wegen Fortbildung geschlossen!


Blickpunkt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Seelsorge

Pfarrer Klaus Nentwich










Biographie:

  • Jahrgang: 1960
  • Geburtsort: Batten/Rhön
  • Abitur: Freiherr-vom-Stein-Schule in Fulda
  • Ausbildung zum MTA
  • Theologie-Studium: Fulda, Bonn
  • Priesterweihe: 04. Dezember 1988 im Dom zu Fulda durch Erzbischof Dr. Johannes Dyba
  • Kaplan: Witzenhausen, Bad Orb und Bergen-Enkheim
  • Pfarrer: Heilig Kreuz, Frankfurt-Bergen-Enkheim
  • Pfarrer in St. Peter und Paul: Seit 2008

Aufgabengebiete:

  • Leitung der Pfarrei St. Peter und Paul Marburg mit den Filialkirchen St. Martin, Wehrda und Mariä Königin, Cölbe
  • Moderator des Pastoralverbundes Marburg und Fronhausen (Hl. Elisabeth von Thüringen)

Kontakt:

  • Tel.: 06421-1695714
  • E-Mail: klaus.nentwich[at]peterundpaulmr.de
 

Diakon Dr. Stefan Ohnesorge

Biographie:

  • Jahrgang: 1958
  • Geburtsort: Fulda
  • Abitur: Winfriedschule Fulda
  • Theologie-Studium: Würzburg, New York, San Francisco (Dipl.-Theol.)
  • Assistent am Lehrstuhl für Alttestamentliche Exegese, Paderborn
  • Promotion zum Dr. theol., Würzburg
  • Verschiedene Tätigkeiten im katholischen Verlagswesen
  • Seit 2015 Klinikseelsorger am Universitätsklinikum Marburg
  • Weihe zum Ständigen Diakon am 6. Mai 2017 im Dom zu Fulda durch Weihbischof Dr. Karlheinz Diez
  • Diakon im Hauptberuf als Klinikseelsorger am Universitätsklinikum Marburg
  • Verheiratet, zwei Kinder


Aufgabengebiete:

  • Beerdigungen, Taufen, Trauungen
  • Predigtdienst, Assistenz in Eucharistiefeiern
  • Projektleitung „Orte des Zuhörens“


Kontakt:

  • Tel.: 06421-5863598
  • E-Mail: s.ohnesorge@pastoral.bistum-fulda.de
 

Gemeindereferentin Ute Ramb

Biographie:

  • Jahrgang 1966
  • Geburtsort: Gudensberg
  • Abitur: Geschwister-Scholl-Schule in Melsungen
  • FSJ in St. Peter und Paul in Marburg
  • Religionspädagogik-Studium an der KFH Mainz
  • Gemeindeassistentin in Pfaffenwiesbach im Taunus (Bistum Limburg)
  • Elternzeit und seit 1994 mit stetig wachsendem Beschäftigungsumfang als Gemeindereferentin in St. Peter und Paul, seit 2013 mit voller Stelle
  • wohnt mit ihrem Ehemann in Cölbe, zwei erwachsene Kinder

Aufgabengebiete:

  • Erstkommunionvorbereitung
  • Familien- und Kindergottesdienste
  • Mitverantwortlich für die Messdienerarbeit
  • Gemeindewochenende und Segeltörn für Jugendliche
  • Gottesdienste in Alten- und Seniorenheimen
  • Geburtstagsbesuche und Hauskommunion in Cölbe
  • Ökumenische Sternsingeraktion in Cölbe
  • Ansprechpartnerin für die Filialkirche in Cölbe
  • Anleiterin für die FSJ-Stelle

Kontakt:


 

Gemeindeassistentin Viola Sinsel

Biographie:

  • Jahrgang: 1996
  • Geburtsort: Gelnhausen
  • Fachhochschulreife: Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen, Gelnhausen
  • Freiwilliges Soziales Jahr: Katholische Kindertagesstätte St. Peter, Gelnhausen
  • Religionspädagogik-Studium: Katholische Hochschule NRW, Paderborn
  • Gemeindeassistentin: St. Peter und Paul, Marburg (seit August 2017)

Aufgabengebiete:

 

Kontakt:

 

Leitbild für St. Peter und Paul:

Nehmen-Leben-Geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Stromaufwärts

Glaubenskurs
für katholische Christen und die, die es werden oder bleiben wollen