Gottesdienste St. Peter und Paul

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Neubau und Renovierung

 

Nachrichten aus der Kirche

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Tel.: 06421 / 169570
Fax: 06421 / 1695720


Neue Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr Mi. 13.00 Uhr - 16.00 Uhr


Am 22. und 23. November bleibt das Pfarrbüro wegen Fortbildung geschlossen!


Blickpunkt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "Blickpunkt", des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde.


Katholische Kirche in Marburg u. Fronhausen auf facebook

Veranstaltungskalender

Beichtgelegenheit in St. Peter und Paul
Rembrandt 1666 - 1669: Die Rückkehr des verlornen Sohnes
Rembrandt 1666 - 1669: Die Rückkehr des verlornen Sohnes

Beichten

Mit dem Beichten ist es so eine Sache. Jeder weiß, dass es gut tut und doch tut es (fast) keiner. Warum eigentlich? Martin Buber hat uns diese kleine Begebenheit überliefert: Rabbi Bunan sprach zu seinem Chassidim: „Die große Schuld des Menschen sind nicht die Sünden die er begeht, – die Versuchung ist mächtig, und seine Kraft ist gering! Die große Schuld des Menschen ist, dass er in jedem Augenblick die Umkehr tun kann und nicht tut.“ Sind wir also nicht selber schuld?


Denn genau das hat ja der verlorene Sohn am Ende fertig gebracht: er ist umgekehrt…
Und sein Vater hatte schon die ganze Zeit auf ihn gewartet.


Wer diese Geschichte der Barmherzigkeit auf sich wirken lässt, spürt, worum es bei der Beichte geht:
Ich schaue in mein Herz, ich fasse mir ein Herz, schütte mein Herz aus und bekomme wieder ein reines Herz.

Beichtgelegenheit:

Samstags, 17:30 - 18:15 Uhr


Wenn Sie ein Beichtgespräch mit Pfr. Nentwich wünschen, so vereinbaren Sie bitte einen Termin im Pfarrbüro.

Tel.: 06421 169570



Leitbild für St. Peter und Paul:

Nehmen-Leben-Geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Stromaufwärts

Glaubenskurs
für katholische Christen und die, die es werden oder bleiben wollen