Ausstellung

Salvador Dali - Biblia Sacra

 

Salvador Dalí (1904-1989) zählt zu den großen Malern des 20. Jahrhunderts. Weltberühmt wurde der Katalane durch Bilder zerfließender Uhren, brennender Giraffen und durch ein exzentrisches, selbstzerstörerisches Leben. Weniger bekannt ist seine Hinwendung zu Religion und zur katholischen Kirche ab dem Jahre 1949. Ab der Mitte des Jahres 1963 befasste sich Dalí mit dem Projekt eines Bild-Zyklus zur Bibel. Mit 105 Illustrationen zum Alten und Neuen Testament stellt die Biblia Sacra den größten Bildzyklus dar, den Dalí hinterlassen hat.


Mehr als 80 Bilder aus diesem Zyklus sollen in St. Peter und Paul und in der Universitätskirche präsentiert werden. Im Unterschied zu einer Ausstellung in einem Museum können die Bibelillustrationen hier mit dem Kirchenraum und seinen Ausstattungsstücken in einen lebendigen Dialog treten. So korrespondieren zum Beispiel die Motive zur Leidensgeschichte mit dem Kreuzwegrelief in St. Peter und Paul, die „Blaue Madonna“ Dalís mit der Marienstele von Heinrich Söller und die „Herabkunft des Heiligen Geistes“ mit dem Glasbetonfenster „Pfingstgeheimnis“ von Rudolf Haegele. Die Bilder Dalis sprechen zum Kirchenraum und der Kirchenraum umgekehrt mit den Motiven Dalís und den Geschichten aus der Bibel.


Andachten, Vortragsveranstaltungen mit kunstgeschichtlichen und religiösen Themen, Malwettbewerbe und interaktive Bildgespräche ergänzen das Ausstellungsprogramm und helfen bei der Erschließung der intensiven Bildsprache Dalís.

Das ökumenisch ausgerichtete Projekt bietet damit die einmalige Gelegenheit, sich in Marburg mit dem Künstler Dalí und einem der bedeutendsten Bibelillustrationen der Kunstgeschichte auseinanderzusetzen.

Der Arbeitskreis Offene Kirche in St. Peter und Paul und die Gemeinde der Universitätskirche laden ganz herzlich ein zur Vernissage am 12. Juni um 16.00 Uhr in St. Peter und Paul und zum Besuch der Ausstellung und der Begleitveranstaltungen.

KONTAKT


Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul


Biegenstraße 30
35037 Marburg

Telefon: 06421 / 169570

Fax:       06421 / 16957-20
Mail:    pfarrei.pp-marburg@bistum-fulda.de 

PFARRBÜRO - ÖFFNUNGSZEITEN


Montag - Freitag:   10:00 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag:  13:00 - 15:00 Uhr





ACHTUNG!


Das Pfarrbüro bleibt bis auf weiteres für den
Publikumsverkehr geschlossen.

Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per
Telefon und Mail erreichbar.


 

© St. Peter und Paul, Marburg