Was tun, wenn jemand krank ist?

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie krank sind, einen Besuch wünschen und/oder zu Hause die Krankenkommunion, die Krankensalbung oder das Sakrament der Versöhnung (Beichte) empfangen möchten.


Wir kommen gerne zu Ihnen!


Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul
Sekretärinnen: Andrea Glitsch und Anke Nau
Tel.: 06421 / 169570
E-Mail: info@peterundpaulmr.de


Suchen Sie einen Ansprechpartner für die Klinikseelsorge des Standorts Marburg?

Die Klinikseelsorge ist ein Angebot der Pfarrerinnen und Pfarrer sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen und katholischen Kirche am Universitätsklinikum Marburg, im Diakoniekrankenhaus Wehrda, in der Vitosklinik und in der Reha-Klinik "Sonnenblick".

Wenn Sie mit einem Menschen offene Fragen klären, über Ihre Sorgen sprechen oder gemeinsam beten oder wenn Sie und Ihre Angehörigen die Heiligen Sakramente, Beichte, Kommunion und Krankensalbung, empfangen möchten, so melden Sie sich am besten telefonisch:

Katholische Klinikseelsorge
Tel.: 06421 58-63598*
Pieper: 142-50742

Die evangelische Klinikseelsorge erreichen Sie unter:
Evangelische Klinikseelsorge
Tel.: 06421 58-63595*
Pieper: 142-63595


Haben Sie Fragen zur Krankensalbung und zur Buße (Beichte)?
Informationen über das Sakrament der Krankensalbung und der Buße und die Beantwortung von Fragen rund um die beiden Sakramente finden Sie auf folgender Internetseite:


KONTAKT


Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul


Biegenstraße 18
35037 Marburg

Telefon: 06421 / 169570
Fax:     06421 / 1695720
Mail:    info@peterundpaulmr.de


PFARRBÜRO - ÖFFNUNGSZEITEN


Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Montag:              14:00 - 16:00 Uhr





ACHTUNG!


Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres für den
Publikumsverkehr geschlossen.

Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per
Telefon und Mail erreichbar.


KONTAKT - ALLE MITARBEITER/INNEN:

Telefon

Mail

 

© St. Peter und Paul, Marburg